»Iaidô – Die Schwertkampfkunst der SAMURAI«

Iaidô ist eine japanische Kampfkunst mit einer über 450-jährigen Tradition. Gelehrt wird der Umgang mit dem Samurai-Schwert. Das Iaidô-Training vermittelt jedoch nicht nur die Techniken der Schwertkampfkunst. Den mentalen und philosophischen Aspekten dieser faszinierenden Budô-Disziplin kommen ebenso viel Bedeutung zu. Unser Verein nennt sich »IAIDOKAI«. Unser Dôjô ist Mitglied im Europa-Shibu (Verband). Dôjô-Gründer und Trainingsleiter des IAIDOKAI ist John Görmann (7. Dan Renshi). Er ist direkter Schüler von Patrick Fehr-Sensei (8. Dan Kyôshi, Vorstand des Europa-Shibu) und Schüler von Motomu Tanaka-Sensei (9. Dan Hanshi, Präsident des Europa-Shibu). Viel Freude bei der Entdeckung der Schwertkampfkunst »Iaidô« auf den folgenden Seiten.

 

 

居合道 日本の刀剣技術と人格の習練

居合道とは450年の伝統を受け継ぐ日本の剣術で、武士の刀の扱い方を研究します。しかし居合道は単に刀をさばく技術を教えるだけではなく、この武道の精神的、哲学的な面をも重要視します。私たちの会は居合道会という名称で、私たちの道場は居合道会ヨーロッパ支部の構成メンバーとなっています。道場の創始者およびチーフ・トレーナーはジョン・ゲールマン(7 段錬士)でパトリック・フェール先生(8 段教師、ヨーロッパ支部代表)の直弟子です。また彼は日本の田中 求先生(9 段範士、ヨーロッパ支部長)の弟子でもあります。以下のページをお読みになり居合道について新たな発見をしてください。

Tanaka-Sensei (9. Dan Hanshi)
田中求先生(9段範士)

Fehr-Sensei (8. Dan Kyôshi)
フェール先生(8 段教師

John Görmann (7. Dan Renshi)
ジョン・ゲールマン(7 段錬士


Herzlich willkommen auf der Homepage des IAIDOKAI Offenburg
Wir freuen uns über Dein Interesse an der japanischen Schwertkampfkunst »Iaidô«. Unsere Homepage gibt es bereits seit unserer Dôjô-Gründung im Jahr 2002. In den vergangenen 17 Jahren haben sich das Internet und die Möglichkeiten zur Webseitengestaltung drastisch verändert. Das hat uns bewogen nun eine komplett neue Webpräsenz aufzubauen. Die Inhalte und deren Darstellung möchten wir bei dieser Gelegenheit ebenso überarbeiten: Optisch ansprechend, gut strukturiert und mit allen wesentlichen Inhalten über das Iaidô und unseren IAIDOKAI. Das ist unser Ziel in den kommenden Monaten.

Diese neue Seite ist
»responsive« angelegt sein. Das heißt, dass sich das Design automatisch jeder Bildschirmgröße anpasst und unabhängig vom verwendeten Endgerät ist, mit dem Du unsere neue Seite besuchst. Zukünftig kannst Du also über Smartphone, Notebook, Tablet oder PC auf unsere Homepage zugreifen und Du bekommst immer eine optimierte Darstellung!

 

 

Aktueller Flyer zum Download

Wir bitten um Dein Verständnis, dass der Neuaufbau unserer Homepage einige Zeit in Anspruch nehmen wird. Für alle, die sich in kompakter Form schon vorab über das Iaidô und unseren IAIDOKAI informieren möchten, haben wir in unserem aktuellen Flyer einige Informationen zusammengestellt. Dieser Flyer steht Dir hier zum Download zur Verfügung.

Download
IAIDÔ – Die Schwertkampfkunst der SAMURAI
IAIDOKAI_Offenburg_Infoflyer.pdf
Adobe Acrobat Dokument 842.9 KB



AKTUELL

Auf unserer Unterseite Media findest Du unsere Download-Dateien und andere interessante Veröffentlichungen!


03.05.2019

»KUBO – Der tapfere Samurai«

Am 03.05.2019 zeigt der Fernsehsender SuperRTL um 20.15 Uhr den Animationsfilm »KUBO – Der tapfere Samurai« ... 久保と二つの文字列 … KUBO to futatsu no mojiretsu. Der Film erzählt vom kleinen Samurai Kubo und den Abenteuern, die er mit seinen treuen Gefährten in der mystischen Welt des alten Japan erlebt. Kubo ist ein leidenschaftlicher Geschichtenerzähler. Die von ihm geschaffenen Origami-Figuren unterstützen ihn dabei. Der Origami-Samurai Hanzo wird zu einem seiner Reisebegleiter … [ Filmbewertung ].


27.04.2019

3SAT-Thementag »JAPAN«

Am 27./28. April 2019 widmet der Fernsehsender 3SAT sein Programm einen ganzen Tag lang dem Thema »JAPAN«. Der Sender strahlt zwischen dem frühen Samstagmorgen und der späten Sonntagnacht insgesamt über 20 Reportagen mit breit gefächertem Inhalt über Landschaften und Regionen, Reiseabenteuer, Religion, Feste und Bräuche im »Land der aufgehenden Sonne« aus. Weitere Informationen findest Du auf der Seite JAPAN-TV.


14.04.2019

Japanische Märchen beim »Kirschblütenzauber« in Mösbach

Am Sonntag, den 14.04.2019 fand in Mösbach zum 12. Mal der »Kirschblütenzauber« statt. Seit dem Jahr 2008 bieten Gaststätten und Hofläden bei diesem schönen Fest kulinarische Köstlichkeiten an und informieren die Besucher über Wissenswertes zu Anbau, Ernte und Verarbeitung der Kirschen im Kirschendorf Mösbach. Wegen der recht kühlen Temperaturen wurde die Eröffnungsfeier kurzfristig in die Drei-Kirschen-Halle verlegt. Dort fanden sich um 11 Uhr zahlreiche Gäste aus Nah und Fern ein. Unser japanischer Freund Minoru Hosokawa gehört seit 2014 zu den Ehrengästen beim Kirschblütenzauber. Da er uns dieses Jahr leider zum letzten Mal in Deutschland besucht, bedankte sich Mösbachs Ortsvorsteherin Gabi Bär mit einem Abschiedspräsent und einer Bildercollage für seine Märchenvorführungen in den vergangenen sechs Jahren. Viele Zuschauer und Zuhörer waren am Nachmittag in die Drei-Kirschen-Halle gekommen, um ein letztes Mal das japanische Märchen 花さかじいさん … »Hanasaka Jiisan – die Geschichte vom Großvater Kirschblüte« zu hören und zu sehen. Mit seinem Papiertheater »Kamishibai« erzählte Hosokawa-san das in Japan sehr bekannte Märchen. Mit großem Applaus dankte ihm das Publikum für diese letzte Vorführung. Zahlreiche Stimmen bekundeten, dass sie den Abschied von Hosokawa-san sehr bedauern. Viele Mösbach-Besucher werden sich beim Kirschblütenzauber in den kommenden Jahren gerne an seine Märchenpräsentationen zurück erinnern. どうもありがとうございました … dômo arigatô gozaimashita … auch unseren herzlichen Dank an Hosokawa-san für die schöne gemeinsame Zeit und unsere deutsch-japanische Freundschaft!


07.04.2019

Neue Unterseite »Presse« eingerichtet

Seit Gründung unseres IAIDOKAI haben wir von Zeit zu Zeit in unseren Lokalzeitungen über unsere Aktivitäten berichtet. Wir haben eine neue Unterseite eingerichtet, auf der wir eine Auswahl dieser Zeitungsartikel aus den vergangenen Jahren veröffentlichen und zum Download zur Verfügung stellen. Diese Unterseite findest Du auf unserer Seite »MEDIA« unter dem Link Presse.


24.03.2019

»Entstehungsgeschichte einer deutsch-japanischen Freundschaft«  ·  Ab sofort wieder »online«

日独の友情物語 – Nichidoku no yûjô monogatari – so nennen wir unsere Kennenlerngeschichte mit Minoru Hosokawa-san aus Japan. Wir haben die PDF-Datei neu überarbeitet. Du findest diese spannende Erzählung nun erstmals auf unserer neu gestalteten Homepage zum Download auf unserer Unterseite Geschichten.


09.03.2019

31. Offenburger Iaidô-Lehrgang mit Fehr-Sensei (8. Dan Kyôshi)

Am Samstag, den 09.03.2019 fand in unserem Dôjô im Budô-Sportzentrum in Offenburg unser 31. Iaidô-Lehrgang mit Patrick Fehr-Sensei statt. In der ersten Trainingseinheit standen für alle Lehrgangsteilnehmer ausführliche Basisübungen auf dem Programm. Nach dem gemeinsamen Üben von Tôhô- und Battôhô-Formen teilten wir die Trainingsgruppen. Patrick-Sensei unterrichtete die Fortgeschrittenen in den zahlreichen Details der Tatehiza-Formen. Auch Elemente aus Tachiwaza und Iwaza wurden gezeigt und geübt. Einsteiger und Mittelstufe trainierten in dieser Zeit – im bewährten Wechsel der Trainer – unter Anleitung von Marc (Iaidô-Renmei Basel), Philipp (MJER-Dôjô Wiesbaden) und John (IAIDOKAI Offenburg) Formen aus Seiza und Battôhô. In den Pausen genossen wir herzhafte Snacks und plauderten bei Kaffee und Kuchen in geselliger Runde. Wir bedankten uns bei Patrick-Sensei mit einem Präsent für den tollen Lehrgang und alle Teilnehmer wurden bereits herzlich zum Herbstlehrgang am Samstag, den 14.09.2019 nach Offenburg eingeladen.